Noch Fragen?

BUCHUNG

  • Welche zusätzlichen Kosten kommen zum Tagespreis hinzu?

    Keine. Punkt. Bei Superkutschen ist der Endpreis der Endpreis. Wir berechnen keine Servicegebühren, Versicherungsaufschläge, Gasflaschen- oder Wassertankfüllungen, Extrakilometer oder Aufpreis für vier Räder. Wenn du den Van innen und außen sauber zurückbringst, fällt auch keine Reinigungsgebühr an. Preis pro Tag mal Anzahl der Tage ist der Endpreis. Punkt.

  • Wie viele Freikilometer haben wir pro Tag?

    Beim Reisen sollte man sich nicht durch Kopfrechnen von der Landschaft ablenken lassen - unsere Meinung. Deshalb gibt es bei den Superkutschen keine Kilometerbegrenzung. Gebuchter Preis ist Endpreis (Verstöße gegen die AGBs ausgenommen.)

  • Was ist eure Mindestmietdauer?

    Während der Hauptsaison von Juni bis September beträgt die Mindestmietdauer wegen der riesigen Nachfrage 14 Tage. Von Mitte Dezember bis Anfang Januar sowie über Ostern 7 Tage. In der restlichen Nebensaison 3 Tage. Für genaue Daten checke unseren Kalender.

  • Welcher Preis gilt, wenn die halbe Mietdauer in der Nebensaison liegt?

    Wir bei Superkutschen rechnen fair tagesgenau ab. Für Tage innerhalb der Hauptsaison zahlst du den Hauptsaisonpreis, für Tage in der Nebensaison den Nebensaisonpreis.

  • Muss ich eine Kaution hinterlegen?

    Bei Abholung der Superkutsche wird wie bei Fahrzeugvermietungen üblich eine Kaution hinterlegt, bei uns Euro 1000,-. Sie ist 14 Tage vor Abholung mit der Restsumme des Mietpreises zu überweisen. Sobald das Fahrzeug pünktlich, ohne Schäden und sauber wieder bei uns auf dem Hof steht, erhältst du das Geld komplett zurück.

  • Wann muss ich bezahlen?

    Mit Buchung sind 50 Prozent des Gesamtpreises anzuzahlen, erst mit dieser Anzahlung wird die Buchung wirksam. Die Restzahlung zusammen mit der Kaution ist vier Wochen vor der Abholung fällig. Sollten es bis zu deinem gebuchten Urlaub weniger als vier Wochen sein, ist direkt die Gesamtsumme fällig.

  • Wie sind eure Stornobedingungen?

    Wenn dir etwas Unplanbares dazwischen kommt, kannst du die Anmietung bis 8 Wochen vor Mietbeginn gegen eine Aufwandspauschale von Euro 200,- stornieren. Bei der Stornierung bis 4 Wochen vor Mietbeginn sind 50 Prozent des Reisepreises als Entschädigung fällig, danach 80 Prozent. Sollten wir das für euch reservierte Fahrzeug teilweise oder für die gesamte Zeit neu vermieten können, rechnen wir das fair tagesgenau mit euch ab. Superkutschen empfiehlt dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

MIETE

  • Wann kann ich die Kutsche abholen?

    Abholung des Vans ist am ersten gebuchten Tag ab 15 Uhr möglich. Dann steht die Superkutsche blitzblank mit vollen Tanks, voller Batterie und jeder Menge Abenteuerlust auf unserem Hof für euch bereit.

  • Wo kann ich den Van abholen?

    Abhol- und Rückbringort ist unser Firmengelände in 79232 March bei Freiburg. Wir geben euch die genaue Adresse rechtzeitig bekannt.

  • Wann muss die Kutsche zurück sein?

    Rückgabe des Vans ist am letzten gebuchten Tag bis 11 Uhr möglich. Vollgetankt und blitzblank geputzt. Bei späterer Abgabe müssen wir einen zusätzlichen Tag berechnen. Wir benötigen ein paar Stunden, um die Superkutsche für nachfolgende Mieter vorzubereiten und alle Funktionen ohne Zeitdruck durchzuchecken.

  • Was für Papiere brauche ich zur Anmietung?

    Am Abholtag benötigen wir nur den Personalausweis des Mieters und die Führerscheine aller Personen, die die Superkutsche lenken werden. Mietpreis und Kaution sind bis zur Abholung bereits komplett von euch überwiesen worden. EC- oder Kreditkarten braucht ihr deshalb nicht.

  • Darf mein Hund mitreisen?

    Mit Rücksicht auf nachfolgende Mieter ist die Mitnahme von Hunden oder anderen Tieren in den Superkutschen leider nicht gestattet. Selbst Pferde müssen draußen bleiben. Moskitos bitte auch.

  • Kann ich meine Reise spontan verlängern?

    Du genießt die Tage in der Superkutsche? Glauben wir dir gerne. Verlängerungen können nach Absprache außerhalb der Hauptsaison eventuell auch spontan durchgeführt werden, darauf besteht aber kein Anspruch. Wir werden uns bemühen, eure Wünsche zu erfüllen. Unerlaubte Verlängerungen bedeuten jedoch Vertragsbruch und versauen nicht nur euren Nachmietern den Urlaub, sondern ziehen eine Entschädigung über die zusätzlichen Mietkosten hinaus nach sich. Nicht machen.

  • Was ist mit der Endreinigung?

    Die Superkutschen sind mit sauberem Innenraum zurückzugeben. Dazu gehört insbesondere auch die Reinigung des Kühlschranks. Bei starker Verschmutzung ist der Van auch von außen zu reinigen. Wenn dir dafür die Urlaubszeit zu kostbar ist, kannst du unter den Extras eine Endreinigung durch unser Team zubuchen. Töpfe, Geschirr, Besteck sind aber in jedem Fall sauber zu übergeben.

  • Was muss ich tun, wenn mir unterwegs ein Glas oder Teller zerbricht?

    Entspannt zurücklehnen. Bei Abholung des Vans geht einer unserer Mitarbeiter mit dir die Packliste durch, damit auch wirklich alles an Bord ist, was du für eine coole Reise brauchst. Bei der Rückkehr wird gegengecheckt. Fehlt etwas, berechnen wir euch den Wiederbeschaffungspreis. Wenn dir unsere Superkutschen-Tassen oder die Kochbücher besonders gut gefallen, kannst du sie nagelneu bei uns im Shop kaufen.

  • Wie hoch ist meine Selbstbeteiligung bei einem Schadensfall?

    Die Superkutschen sind mit modernster Fahrerunterstützung ausgestattet, um möglichst jeden Unfall zu vermeiden. Wenn dir die Pferde trotzdem durchgehen und du trotz deiner langen Erfahrung eine Delle in die Kutsche fährst, übernimmt die Versicherung den Schaden. Deine Selbstbeteiligung liegt bei Euro 1000,-. Für diese seltenen Fälle hinterlegst du die Kaution.

AUSSTATTUNG

  • Ist das Gas inklusive?

    In der Superkutsche kocht ihr mit Propan-Gas. An Bord sind zwei 5kg Flaschen in einem luftdichten Gaskasten, wie vom TÜV vorgeschrieben. Die reichen auch für die längste Reise aus. Die Füllung übernehmen wir - Gas ist im Mietpreis inbegriffen.

  • Haben die Superkutschen eine Anhängerkupplung?

    Ein großer Teil unser Mieter sind Aktivurlauber und Sportler, für deren Ausrüstung selbst unser XXXL-Kofferraum nicht ausreicht. Deshalb haben alle unsere Vans eine Anhängerkupplung. Ihr könnt also vom Motorroller bis zur Yacht alles mitnehmen. Entsprechender Führerschein vorausgesetzt.

  • Können wir bei euch auch Fahrradträger mieten?

    Der Kofferraum unserer Superkutschen ist für die Mitnahme von Fahrrädern ausgelegt. Benötigt ihr den Platz im Van anderweitig, könnt ihr unter Extras einen Fahrradträger dazubuchen.

  • Können wir unseren eigenen Fahrradträger mitbringen?

    Wenn ihr einen passenden Fahrradträger für unsere Anhängerkupplung habt, könnt ihr gerne euer eigenes Teil anbringen. Kratzer und Dellen durch unsachgemäße Anbringung nicht passender Fahrradträger müssen wir euch in Rechnung stellen. Unter Extras könnt ihr einen passenden Träger zubuchen.

  • Was mache ich, wenn mir unterwegs der Strom ausgeht?

    Die Superkutschen sind autark. Ein leistungsstarkes Solarpanel und eine dicke Lithium-Ionen-Batterie versorgen euch sehr gut mit Strom zu 12 und 230 Volt. Sollte wirklich einmal drei Tage lang kein einziger Sonnenstrahl zur Erde fallen, könnt ihr den Van über die Außensteckdose an Landstrom anschließen oder ein paar Kilometer fahren. Der Ladebooster sorgt dafür, dass die Batterie bei der Fahrt flott wieder randvoll ist.

  • Mir ist unwohl bei dem Gedanken an Gas im Van. Ist das nicht gefährlich?

    Die beiden 5kg-Gasflaschen stehen, wie vom TÜV vorgeschrieben, festgezurrt in einem luftdichten Gaskasten, der nach unten hin offen ist. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass eine der Gasflaschen undicht ist, strömt das Gas durch die Bodenöffnung nach draußen, niemals in den Innenraum. Propan ist schwerer als unsere Atemluft.

  • Kann ich mein wertvolles Laptop an euer Stromnetz anschließen?

    Die 230 Volt-Steckdose in den Superkutschen ist auch für sensible Abnehmer ausgelegt. Unser Reiner-Sinus-Spannungswandler erzeugt reine Stromsignale und damit genau den gleichen Strom, der zuhause aus deiner Steckdose kommt. Laptop, Kameras, Rasierer etc. können sorglos eingestöpselt werden.

  • Passt mein Laptop in den Bord-Tresor?

    Gegen Banditen gibt es einen Tresor in jeder Kutsche. Neben Bargeld-Bündeln, Nuggets und geheimen Tagebüchern passen auch normale Kameras und Laptops bis 15 Zoll hinein.

VORBEREITUNG

  • Was muss ich zu meinem Urlaub mitbringen?

    Die Superkutschen sind mit aller Hardware ausgestattet, die du auf Reisen brauchst. Schau dir dazu gerne die Inventarliste an. Zusätzlich brauchst du deine Klamotten, Futter und Sportgeräte. Auch Gewürze, Essig, Öl etc. sind aus Hygienegründen nicht in der Küche. Bitte Reste anschließend wieder mitnehmen.

  • Kann ich meinen Wagen bei euch abstellen?

    Auf unserem Hof können wir dir gratis einen unbewachten Parkplatz anbieten. Wir übernehmen keine Haftung für Beschädigungen, Einbruch oder Diebstahl.

  • Kann ich auch mit der Bahn anreisen?

    Klar, warum nicht an der eigenen Haustür mit dem Abenteuer beginnen? Nächster großer Bahnhof ist Freiburg. Von dort kommst du mit dem Bus zu unserem Firmengelände. Genaue Verbindung von dort aus schicken wir dir gerne auf Anfrage.

  • Wohin darf ich fahren?

    Bewegt euch in den geographischen Grenzen Europas und der EU. Nur dort besteht Versicherungsschutz. Türkei, Marokko, Tunesien sind nicht mitversichert. Nicht ignorieren, sonst wird das der teuerste Urlaub aller Zeiten.

  • Passen in das Bett wirklich drei Personen?

    Jein. Zwei Erwachsene, ein Kind bis 14 geht gut. Vater oder Mutter mit zwei Kindern bis 14 haut hin. Drei Kumpels oder Freundinnen ist verdammt eng. Für ein Wochenende vielleicht okay, für längeren Urlaub zu dritt besser noch Zelt mitnehmen.

  • Muss ich meinen Kindersitz mitbringen?

    Ja, bitte. Den kennt ihr und euer Knirps darf während der Fahrt auch mal kleckern, ohne dass der Campersegen schief hängt. Sitzerhöhungen für die größeren Kleinen bitte ebenfalls einpacken.

  • Können auch vier Personen mitfahren?

    Leider nicht. Auf dem Kutschbock unserer Camper sind drei Sitze, sie setzen das Limit.

Immer noch Fragen?

Dann her damit! Schicke deine offenen Fragen per Ponyexpress an

#mail#

- wir trommeln die Antworten schnellstmöglich zurück.